Männeropfer

Besser mit Frau reden

“…aber Männer sind doch auch Opfer …”

Immer dann, wenn Frauen über selbst erlebten oder wahrgenommenen Sexismus reden, erhalten sie die immer selben Antworten:

Auch Frauen verhalten sich sexistisch.“
Ich habe auch schon von Männern gehört, die Opfer von sexistischen Frauen wurden.“

usw.

Das ist dumm!!!

Diese Aussagen sind einfach nur dumm, denn sie ändern nicht die Fakten. Sie machen den Sexismus, denen Frauen sich tagtäglich ausgesetzt sehen, nicht besser oder richtiger!!

Männer als Opfer gibt es, keine Frage. Das ist aber ein ganz anderes Thema und sollte nicht als Argument angebracht werden, sobald Frauen sich gegen diese Art von Gewalt äußern wollen und müssen.

Fakt ist: Frauen sind weltweit Männergewalt ausgeliefert.

Dass es auch „Männeropfer“ gibt, berechtigt nicht zur Gewalt gegen Frauen!!!

Und weltweit meint alle Frauen!!! Alle Frauen in Afrika, Asien, Amerika, Australien – und Europa. Alle Frauen auch in Deiner Nachbarschaft!!!

Besonders treffend behandelt der Kurzfilm „OPPRESSED MAJORITY“ von Eleonore Pourriat dieses wichtige und immer wieder vergessene Thema.

Endlich wird dieser Film, obwohl er schon fünf Jahre alt ist, von einer breiteren Öffentlichkeit wahrgenommen. Vor allem erhält er endlich die Aufmerksamkeit, die benötigt wird, um das Augenmerk auf die Probleme zu lenken, denen Frauen im realen Leben Tag für Tag ausgesetzt sind.

Aber Achtung! Dieser Film dreht die Welt einmal komplett auf den Kopf.

(Nicht für zart besaitete Menschen zu empfehlen!)

OPPRESSED MAJORITY (Majorité Opprimée English), by Eleonore Pourriat from Esther Sytsma on Vimeo.

Weitere Links zum Film:

Das Matriarchat grapscht zurück

Der tägliche Sexismus mal umgekehrt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s