Viehzucht in verschiedenen politischen Systemen

Sozialismus
Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt dir eine ab und gibt diese deinem Nachbarn. Du wirst gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um deinem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

Kommunismus
Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft dir die Milch. Du stehst stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Liberalismus
Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Na und?

Sozialdemokratie
Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Du fühlst dich schuldig, weil du erfolgreich arbeitest! Du wählst Leute in die Regierung, die deine Kühe besteuern. Das zwingt dich, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die du gewählt hast, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese deinem Nachbarn. Du fühlst dich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für dich.

Weiterlesen

dortmund.ruhr

webadresse

Neuigkeiten aus Dortmund und voll wichtig!!!

Das Internet-Portal der Stadt ist nun endlich über folgende Webadresse zu erreichen!!!

http://dortmund.ruhr

Die Webadresse http://www.dortmund.de/ bleibt übrigens bestehen und die neue Adresse verlinkt bloß zu dem dort altbekannten Portal. Daran wird sich auch an Zukunft nichts ändern. Ist das nicht genial?!

Jaaaaaaaaaaaaaa!!! Das ist nicht genial! Nun aber Spaß beiseite und mit dem Kopf gedacht:

Was genau soll das???

Hätte jetzt einige Antworten parat, eine dümmer als die andere, aber egal. Verbuchen wir es unter der Kategorie:

Lokale Nachrichten aus dem Ruhrgebiet, die richtig viel Sinnlosigkeit ergeben.

Mülltrennung für die Tonne

Müll

Preisschlacht auf der Müllhalde

Auf Anfrage der Grünen-Umweltexpertin Bärbel Höhn musste die Bundesregierung zugeben, dass mühsam von Bürgerinnen und Bürgern getrennter Müll verbrannt anstatt recycelt wird. Der Grund dafür:

Überkapazitäten bei den Müllverbrennungsanlagen

Bärbel Hohn Höhn meint dazu

Wenn die entsprechenden Recyclingquoten nicht schnell gesetztlich erhöht würden, müssten sich Mülltrenner „veräppelt“ fühlen.

Ich fühle mich schon veräppelt und frage mich:

Was machen die wohl mit Verstorbenen, die für eine Erdbestattung vorgesehen sind, wenn es zu

Überkapazitäten bei Krematorien

kommt?

No Demo – No Crime

Demo

Demonstrationen verführen zu Kriminalität

Dortmund

Dortmund

Gerade wurde im Radio (Radio 91.2 Dortmund) gemeldet, dass politisch motivierte Kriminalität in Dortmund  im letzten Jahr im Vergleich zum Vorjahr zurück gegangen ist. Außerdem sei die Anzahl angemeldeter Demonstrationen rückläufig gewesen.

Daraus zieht die örtliche Polizei den Schluss, dass diese Demonstrationen wohl zu politisch motivierter Kriminalität führen.

Die logische Schlussfolgerung, die sich daraus ergibt, kann also nur lauten:

VERBIETET ENDLICH DEMONSTRATIONEN